Liebe Kunden und Geschäftspartner

WIR MACHEN BETRIEBSURLAUB !

Vom 05.08. bis 21.08. gehen wir in die Sommerpause, unser Laden mit Werkstatt ist nicht besetzt.

Ab dem 22.08. sind wir wie gewohnt wieder für Sie da

und freuen uns darauf Sie erholt begrüssen zu dürfen.


Herzlich Willkommen auf der Internetseite von Graviertechnik Peter Deeg.

Ich fertige Präzisionsgravuren mit modernen CNC-Maschinen und CO2- sowie Faser-Lasertechnik, habe aber auch das nötige handwerkliche Können für Handgravuren.  Mit zusätzlichem Ladengeschäft für Zinnartikel, Pokale, Stempel und vielem mehr werde ich auch unserer Privatkundschaft gerecht.

 

Gegründet wurde der Betrieb 1973 von Hans-Martin Hofmann zusammen mit seiner Frau Helga.

Mehr als 30 Jahre führten sie zusammen das Geschäft unter dem Namen  "Hofmann-Gravuren".

Im September 1984 begann ich eine Lehre als Stahlgraveur, beendete diese nach 3 1/2 Jahre Lehrzeit als Kammersieger und zweiter Landessieger. 

Nach neun Gesellenjahren besuchte ich die Goldschmiedeschule Pforzheim mit einjähringer Ausbildung zum Meister im Graveurhandwerk.  Erfolgreich wurde diese im Juli 1997 beendet. Danach folgten einige Jahre, bis Juli 2005, als Meistergeselle im Betrieb von "Hofmann-Gravuren". 

Im Juli 2005 ist dann die Übernahme des Geschäftes von "Hofmann-Gravuren" und die Umfirmierung in "Graviertechnik Peter Deeg" vollzogen worden.

 

Maschinen:

  • Trotec Laser Speedy 360 flexx (Arbeitsbereich 800 x 500 mm)
  • Kuhlmann CNC 20T mit neuester Steuerungssoftware BES-Grav (600 x 600 mm)
  • Kuhlmann CNC 20C (400 x 400)
  • Deckel G1U
  • Deckel G1L
  • Deckel GK21 (Gravier/Kopier Maschine)
  • Deckel SO (Stichelschleif Maschine)